Ballonfahrt von Bad Tölz zum Tegernsee

Anfang Dezember 2015 hatte ich meine erste Ballonfahrt samt Taufe und Adelstitel.

Das Wetter war klar und kalt, wir hatten leichten Bodenfrost.

 

Nach dem Ausladen des Korbes und Ausrollen des Ballons war einem dann schon warm… Teamwork durch und durch. Der Ballon wurde zuerst mit normaler Luft entfaltet, danach erzeugten die Gasbrenner ihre Wirkung mit eindrucksvollen Flammen und füllten die Hülle mit 10.000 m³ warmer Luft.

Passrecht zur aufgehenden Sonne hoben wird ab und schwebten vom Fallwind der Berge getrieben erstmal nach Norden. In der höheren Luftschicht wehte ein Westwind, der uns parallel zum Alpenkamm ostwärts zum Tegernsee beförderte.

 

Wir stiegen bis ca. 3000m Höhe und hatten einen traumhaften Blick auf die Alpen. Vor der Landung sanken wir wieder in die nördlich strömende Luftmasse und fanden eine hübsche, ausreichend große Wiese.

 

Nach dem Aussteigen haben alle den Ballon entlüftet und zusammengelegt. Zusammen mit dem Korb fand alles Platz im Spezialanhänger des Begleitfahrzeuges. Ein unvergessliches Erlebnis !


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Copyright protected content. Please ask, if you want to use it.