Italien

Italien – Region Marken

Die Marken (italienisch Marche) sind eine Region in Mittelitalien. Sie liegen zwischen Adria und Apennin. Im Norden grenzen die Marken an die Emilia-Romagna und an die Republik San Marino, im Süden an die Abruzzen, westlich finden sich die Toskana, Umbrien und Latium. Es ist eine durch Feld- und Viehwirtschaft geprägte Weiterlesen …

Von Peter, vor
City Trips

Ravenna und Cesenatico Tagesausflug

Ravenna (veraltet deutsch: Raben) ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Ravenna in der Region Emilia-Romagna. Die Stadt lag ursprünglich unmittelbar an der Adria. Infolge von Verlandung beträgt die Entfernung des Stadtkerns von der Küste heute etwa neun Kilometer. Der Hafen ist durch den Canale Candiano mit der Küste und dem Seebad Weiterlesen …

Von Peter, vor
Day Trips

Pompeji und Neapel

Pompeji (lateinisch Pompeii, italienisch Pompeï) war eine antike Stadt in Kampanien, am Golf von Neapel gelegen, die wie Herculaneum, Stabiae und Oplontis beim Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. untergegangen ist. In seiner etwa siebenhundertjährigen Geschichte wurde Pompeji von Oskern, Samniten, Griechen, Etruskern und Römern bewohnt und geprägt. Weiterlesen …

Von Peter, vor
City Trips

Wellness in Bellaria-Igea Marina

Bellaria-Igea Marina ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Rimini in der Emilia-Romagna. Die Gemeinde liegt etwa 14 Kilometer nordwestlich von Rimini an der Adria. Hier mündet der Uso in das Adriatische Meer. In Bellaria findet auch ein Wochenmarkt statt, auf dem von frischen Lebensmitteln bis Schuhwerk alles zu finden Weiterlesen …

Von Peter, vor
City Trips

Lazise am Gardasee

Lazise liegt perfekt als Mittagsstopp auf jeder Italienreise, wenn man von Bayern aus startet. Es besitzt zahlreiche malerische Ecken wie die Piazza Vittorio Emanuele und den kleinen Hafen, in dem noch heute Fischerboote liegen. Die Häuser und Bogengänge um den Hafen herum sowie die charakteristischen Gassen der Altstadt beherbergen zahlreiche Weiterlesen …

Von Peter, vor
City Trips

Florenz – Wiege der Renaissance

Florenz ist mit rund 370.000 Einwohnern die Hauptstadt der Toskana. Von 1865 bis 1870 war die Stadt die Hauptstadt des neu gegründeten Königreichs Italien. 1982 wurde die historische Innenstadt unter Weltkulturerbe von der UNESCO gestellt. Als Zentrum des mittelalterlichen europäischen Handels- und Finanzwesens war es eine der reichsten Städte des Weiterlesen …

Von Peter, vor
City Trips

Mailand Kurztrip

Mailand (italienisch Milano) ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Italiens und Hauptstadt der Region Lombardei. Mailand unterstand in seiner Geschichte dem Einfluss deutscher, französischer und österreichischer Kaiser und wuchs nach der Einigung Italiens zur größten Industriestadt des Landes. Sie ist heute die führende Kultur-, Medien- und Modemetropole Italiens, Weiterlesen …

Von Peter, vor
City Trips

Siena auf der Durchreise

Siena gilt als eine der schönsten Städte im Zentrum der Toskana und Italiens und liegt ca. 50 km südlich der Regionalhauptstadt Florenz und ca. 185 km nordwestlich von Rom. Bekannt ist Siena für den Palio di Siena, ein Pferderennen, das am zentralen Platz Piazza del Campo ausgetragen wird. Bei dem Weiterlesen …

Von Peter, vor
City Trips

San Gimignano

San Gimignano ist eine italienische Kleinstadt in der Toskana mit einem mittelalterlichen Stadtkern. San Gimignano wird auch „Mittelalterliches Manhattan“ oder die „Stadt der Türme“ genannt. Der historische Stadtkern ist seit dem Jahr 1990 Teil des Weltkulturerbes der UNESCO. San Gimignano besitzt noch einige der mittelalterlichen Geschlechtertürme, die in anderen Städten Weiterlesen …

Von Peter, vor
City Trips

Pisa auf der Durchreise

Pisa ist Hauptstadt der Provinz Pisa, gelegen in der Toskana nahe der Mündung des Arno in die Ligurische See. Sie besitzt ca 90.000 Einwohner, davon sind die Hälfte Studenten. Wahrzeichen ist der als Schiefer Turm von Pisa bekannte Campanile, der Dom und das Baptisterium. Das Stadtzentrum erstreckt sich über vier historische Weiterlesen …

Von Peter, vor
City Trips

Verona Weekend mit Opernbesuch

Verona ist eine italienische Stadt in Venetien im Nordosten Italiens und Hauptstadt der gleichnaigen Provinz. Verona liegt an der Etsch etwa 59 m über dem Meeresspiegel am Austritt der so genannten Brenner-Linie in die Poebene. Heute ist die Stadt durch die Nähe zum Gardasee und zu Venedig ein beliebtes Ausflugsziel Weiterlesen …

Von Peter, vor
error: Copyright protected content. Please ask, if you want to use it.