Eine Erkundung der Altstadt beginnt am besten am Rathausplatz (Plaza del Ayuntamiento). Dort befinden sich prunkvolle Geschäftsgebäude, das Rathaus mit der städtischen Touristeninformation (Öffnungszeiten Montag bis Freitag, 9 – 14 Uhr), Banken, Blumenstände, Cafeterias und die Hauptpost. Ein Brunnen lädt zum Verweilen und für Selfies ein.

Karte wird geladen, bitte warten...

Der blau markierten Bereich stellt den Stadtkern dar, im dem viele Sehenswürdigkeiten zu finden sind.

Plaza del Ayuntamiento

An der dreieckigen Plaza de Ayuntamiento stehen alle Prachtbauten vom Anfang des 20. Jahrhunderts, wie das Rathaus, die Hauptpost und große Hotel und Bürogebäude. Selbst die Gehwege sind teilweise aus poliertem Marmor. Die Plaza de Ayuntamiento ist ein sehr eleganter Platz und das Stadtzentrum von Valencia. Zum Frühlingsfest findet hier täglich um 14 Uhr ein Feuerwerk mit Böllern statt. 

Palacio de Comunicaciones

Das Hauptpostamt „Palacio de Comunicaciones“ von 1922 vereint viele historische Architekturstile. Das eklektizistische Gebäude wurde vom Architekten Miguel Angel Navarro entworfen. Die monumentale Haupthalle ist spektakulär und wird von einer riesigen Glaskuppel überspannt. Das Gebäude dient immer noch als Postamt, wer Briefmarken kaufen will kann das hier tun. Über dem Portal steht Correos y Telegrafos Briefe und Telegramme. Die Metallspitze auf dem Postamt diente damals tatsächlich als Antenne. Besonders prächtig ist die Glaskuppel im Schalterraum, das Personal darf nicht fotografiert werden. Beachten Sie die Briefkästen beim Betreten des Gebäudes.

Zurück zur Valencia Übersicht


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Copyright protected content. Please ask, if you want to use it.