Am Wochenende (13-14.Januar) war ich im Pitztal um die sonnigen Tage auf der Piste zu verbringen und ein paar Bilder mit der EOS 70d zu machen.

Die Anreise über den Garmisch war ok, leider kam es zu Verzögerung durch einen LKW auf dem Fernpass, der von der Straße abgekommen war. Der Rest der Strecke war erstaunlich frei. Das setzte sich auch in den Skigebieten fort, kein Anstehen am Samstag am Pitztaler Gletscher

Bergstation Gletscherbahn Plangeroß Tirol Österreich by

Bergstation Gletscherbahn

 

als auch am Sonntag am Rifflsee-Gebiet. Hier gibt es steilere Abfahrten, jedoch sind diese nicht wirklich sehr lang. Die Talabfahrt ist zwar lang, stellt aber keine Herausforderung dar (Ziehweg), einziger Lichtblick ist eine Hütte mit guten Germknödeln (Rohrnudeln) mit Mohn und Vanillesoße.

 

Kurzfristig habe ich noch ein Zimmer zu einem guten Tarif inkl. HP und Jause am Nachmittag im Hotel Gundolf ergattert (direkt gebucht). Eine gute Wahl. Der Skibus hält alle 10 Minuten quasi vor der Tür. Alternativ kann ich das BIO-Hotel Stillebach in Stillebach empfehlen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Copyright protected content. Please ask, if you want to use it.