Goldstrieme (Sarpa salpa)  Valencia Provinz Valencia Spanien by Lara Ehlert in Valencia_Oceanografic

Valencia: Oceanogràfic

Das Oceanogràfic wurde vom Architekten Félix Candela und den Ingenieuren Alberto Domingo und Carlos Lázaro geplant und am 14. Februar 2003 eröffnet. Mit einer Gesamtfläche von rund 110.000 m² und einem Fassungsvermögen von ca. 42 Millionen Liter Wasser ist es der größte Aquariums-Komplex in Europa. Es beheimatet ca. 45.000 Tiere Weiterlesen…

Leuchtbögen  Valencia Provinz Valencia Spanien by Peter Ehlert in Valencia_Museu_Ciences

Valencia: Museu de les Ciències Príncep Felip

Dieses große Museum des 21. Jahrhunderts zeigt auf didaktische, interaktive und unterhaltsame Weise alles, was mit der Evolution des Lebens, der Wissenschaft und der Technologie zusammenhängt. Das Museu de les Ciències erhebt sich hinter einem riesigen dreieckigen, mit türkisfarbenem Wasser gefüllten Becken. Mit dem Motto „Anfassen nicht verboten“ dieses Museums Weiterlesen…

Promenade mit Palmen  Valencia Provinz Valencia Spanien by Peter Ehlert in Valencia_canbanyal_strand

Valencia: Cabanyal Strand und Hafen

Der Playa del Cabanyal ist ein ungewöhnlich breiter Strand mit feinem goldenen Sand. Südlich des Strandes „La Malvarrosa“ beginnt der Playa del Cabanyal bei den Figuren der Delphine auf Höhe der Avenida del Tarongers. Er eignet sich sehr gut zum Joggen, Sandwandern, Schwimmen und Spielen. Es gibt immer genug Platz Weiterlesen…

Blauer Kiosk  Valencia Provinz Valencia Spanien by Peter Ehlert in Valencia_Cabanyal

Valencia: Cabanyal Viertel

Die Geschichte Valencias steht in enger Verbindung mit diesem Stadtteil am Hafen. Cabanyal-Canyamelar war im 19. Jahrhundert unter dem Namen Pueblo Nuevo del Mar sogar eine selbstständige Gemeinde. Auch heute noch ist es der Stadtteil der Fischer, wo das Leben in einem anderen Rhythmus abläuft und Traditionen und Bräuche aufrechterhalten Weiterlesen…

Rolltreppen und Gleise  Valencia Provinz Valencia Spanien by Peter Ehlert in Valencia_Alameda

Valencia: Alameda und Parc del Turia

Der U-Bahnhof Alameda sowie die Gebäude in der Stadt der Kunst und der Wissenschaften wurden vom Architekten Santiago Calatravas erbaut. Santiago Calatrava Valls stammt von einem alten, spanischen Adelsgeschlecht ab und wurde 1951 in Valencia geboren. Er absolvierte ein Studium der Architektur in seiner Heimatstadt und wechselte dann an die Weiterlesen…

Große Halle  Valencia Provinz Valencia Spanien by Peter Ehlert in Valencia_Seidenbörse

Valencia: Seidenbörse und Mercat Central

Die Seidenbörse und die zentrale Markthalle befinden sich in der Altstadt und liegen ca 5 Gehminuten voneinander entfernt. Die Seidenbörse Die im 15. Jahrhundert errichtete Warenbörse ist die gotische Sehenswürdigkeit schlechthin von Valencia. Seit 1996 befindet sich die Seidenbörse in Valencia auf der Liste des Unesco-Weltkulturerbes. Die Lonja de la Weiterlesen…

Umgebaute Markthalle  Valencia Provinz Valencia Spanien by Peter Ehlert in Valencia_Eixample_Colon

Valencia: Eixample und Mercat de Colon

Südlich der Altstadt befindet sich das teure Viertel Eixample. Es ist eine angesagte Gegend, die für ihre Auswahl an guten Restaurants bekannt ist.Hier befinden sich z.B. das Einkaufszentrum Jorge Juan, die beliebten Einkaufsstraßen Calle Colon und der Marques del Turia Avenue. In der Umgebung des Marktes gibt es viele Boutiquen Weiterlesen…

error: Copyright protected content. Please ask, if you want to use it.