In guter alter Tradition waren wir am Samstag wieder in Straßburg und haben nach dem Auchan (Supermarkt) in Illkirch die Innenstadt mit den vielen Weihnachtsmärkten besucht. Ein besonderes Highlight ist der große Baum auf dem Place Kleber, der jedes Jahr anders geschmückt, d.h. illuminiert ist. Im Vergleich zum letzten Jahr hat die Besucherzahl zugenommen, in manchen Gassen gab es kein Durchkommen, und freie Hotelzimmer waren Mangelware. Wie im letzten Jahr ist der tradionelle Esässer Markt mit dem hervorragenden weißen Glühwein vom Place Austerlitz auf die Terrasse des Palais Rohan umgezogen. Um alle Plätze, Weihnachtsmärkte und das Münster zu sehen, benötigt man eigentlich zwei Tage.

Bildergalerie Weihnachtliches Straßburg 2017

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Copyright protected content. Please ask, if you want to use it.