Südlich der Altstadt befindet sich das teure Viertel Eixample. Es ist eine angesagte Gegend, die für ihre Auswahl an guten Restaurants bekannt ist.
Hier befinden sich z.B. das Einkaufszentrum Jorge Juan, die beliebten Einkaufsstraßen Calle Colon und der Marques del Turia Avenue. In der Umgebung des Marktes gibt es viele Boutiquen mit hochwertigem Angebot.

Der Mercat de Colón ist ein Jugendstilgebäude in prachtvoller Architektur von Franciso de Mora y Berenguer. Wer Gaudis Gebäude liebt, wird auch dieses Gebäude lieben.
Mitten im Häusermeer wie eine Insel gelegen. Auch die Moderne hat es verstanden, diese Gebäude zu nutzen und dennoch die Wertigkeit der Architektur nicht zu beeinträchtigen. Tolle offene Architektur. Heute haben sich verschiedene Gastronomien niedergelassen und verbindet diese mit dem Markt welcher sich im Untergeschoss befindet.

Lust auf einen Rundgang?

Zurück zur Valencia Übersicht


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Copyright protected content. Please ask, if you want to use it.